Publikumsbeschimpfung von Peter Handke

Publikumsbeschimpfung von Peter Handke

1966 im Frankfurter Theater am Turm unter der Regie von Claus Peymann uraufgeführt, hat die „Publikumsbeschimpfung“ den Autor aus Griffen schlagartig berühmt gemacht. Mit dem sogenannten „Sprechstück“, das eine völlig neue Form des Schauspiels darstellt, beginnt Handkes Karriere als einer der meistgespielten Bühnenautoren des deutschsprachigen Theaters. 

Mit:
Sophie Aujeski, Katarina Hartmann, Sonja Kreibich, Simone Leski
Regie: Ute Liepold
Produktion: Bern Liepold-Mosser
Kostüm & Maske: Michaela Haag
Licht: Wolfgang Franz

Karten:  ÖTICKET und 0681/81926317

Beginnzeit 15.11.2017, 20:00